Skip to main content

Müllverbrennungsschlacke

Inhaltsstoffe, Menge und Verwertbarkeit

Literatur

  1. [3]

    Merkblatt der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall: Verwertung von festen Verbrennungsrückständen aus Hausmüllverbrennungsanlagen. LUMBI Nr. 5, 31. 10. (1985)

  2. [11]

    Schweizer Bundesamt für Umweltschutz: Behandlung und Verfestigung von Rückständen aus Kehrichtverbrennungsanlagen. Schriftenreihe Umweltschutz Nr. 62 (4/1987)

  3. [12]

    D. O. Reimann: Schwermetalle, anorganische Schadstoffe im Hausmüll und ihre Verteilung auf die feste und gasförmige Phase. VDI-B Handbuch, BW 43-42-01/02/8208 Febr. (1987) und Febr. (1988) und VGB-Kraftwerkstechnik, Heft 8 (1988)

  4. [18]

    D. O. Reimann: Reststoffe aus der Rauchgasreinigung von Müllverbrennungsanlagen. VDI-B Handbuch, BW 43-42-01/02/7468 Febr. (1987) und Febr. (1988)

  5. [19]

    B. Riechmann, Koo Cheul Shin: Stand der Schlackeverwertung in der Bundesrepublik. Wasser, Luft und Betrieb (wlb) Heft 5 (1988)

  6. [20]

    Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen: Merkblatt über die Verwendung von industriellen Nebenprodukten im Straßenbau — Teil: Müllverbrennungsasche. Köln (1986)

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to D. O. Reimann.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Reimann, D.O. Müllverbrennungsschlacke. UWSF - Z. Umweltchem. Ökotox. 1, 18–25 (1989). https://doi.org/10.1007/BF02940423

Download citation