Open Access

Ökologische Zustandserfassung der Umwelt in Baden-Württemberg

  • Kurt Kreimes1
Umweltwissenschaften und Schadstoff-ForschungBridging Science and Regulation at the Regional and European Level19924:BF02939267

https://doi.org/10.1007/BF02939267

Publiziert: 1. Dezember 1992

Zusammenfassung

Das ökologische Wirkungskataster Baden-Württemberg besteht seit 1984. Die Untersuchungen haben das Ziel, Wirkungen von Umweltchemikalien zu erfassen und die damit verbundenen Risiken zu bewerten.Bioindikatoren werden dabei in verschiedenen landesweiten Meßnetzen eingesezt, um die Grundbelastung der Natur zu ermitteln. Die Einzelergebnisse werden in einerökotoxikologischen Datenbank zusammengefaßt, um einen Gesamtüberblick über die Belastungssituation von Baden-Württemberg zu erhalten. Im Rahmen von ökotoxikologischen Untersuchungen soll geprüft werden, inwieweit es möglich ist, Luft über eine Pumpe anzusaugen und über ein Adsorbens zu leiten, im Labor die Schadstoffe zu eluieren und geeigneten Biotests zuzuführen.

Notes