Skip to main content

Tabelle 4 Bewertung der FFH-Arten, die durch mittelintensive landwirtschaftliche Nutzung betroffen sind, gemäß des Nationalen Berichtes (Artikel 17 FFH-RL)

From: Die Umsetzung der FFH-Richtlinie in der AgrarlandschaftThe implementation of the EU Habitats Directive in agricultural landscapes

Wiss. Artname Artname
deutsch
Alpine Region Atlantische Region Kontinentale Region
   Bewertung D Anz. Staaten Bewertung EU Bewertung D Anz. Staaten Bewertung EU Bewertung D Anz. Staaten Bewer-tung EU
Bromus grossus Dicke Trespe 1 XX 0 XX 3 XX
Cricetus cricetus Feldhamster 1 U1 U2 3 U2 U2 7 U2
Elaphe longissima Äskulapnatter U1 8 XX 2 U1 U2 6 U1
Lacerta bilineata Westl. Smaragdeidechse 6 U1 1 XX U2 6 U2
Maculinea nausithous Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-bläuling FV 5 U1 U2 3 U2 U1 6 U2
Maculinea teleius Heller Wiesen-knopf-Ameisen-bläuling U1 7 U2 2 U2 U1 7 U2
Myotis nattereri Fransenfledermaus FV 8 XX FV 9 XX FV 11 U1
Notothylas orbicularis Kugel-Hornmoos 1 U2 0 U2 2 U2
Pelobates fuscus Knoblauchkröte 2 U1 U1 5 U1 U1 8 U1
Plecotus austriacus Graues Langohr 7 XX U1 7 XX U1 9 XX
Podarcis muralis Mauereidechse U1 7 FV U1 4 FV U1 8 FV
  1. Legende zur Bewertung des Erhaltungszustandes: FV günstig, U1 ungünstig unzureichend, U2 ungünstig schlecht, XX unbekannt